© 2007-2017 made by Marion Blutke
zum Vergrößern Vorschaubild anklicken
  © 2007-2017 made by Marion Blutke
Standort am See
Unterkunft, Übernachtung mit Frühstück
Beide Tauchbasen haben eine Liegewiese, auf dem Gelände der Basis Nord gibt es einen Barbereich, in dem Getränke und Snacks zu erwerben sind. Darüber hinaus kann man sich
der Basis Oasis einen Grill ausleihen. In der Nähe des Sees existieren mehrere Gaststätten sowie Übernachtungsmöglichkeiten, man kann aber auch auf dem Gelände der Tauchbasen
sein Zelt oder Wohnwagen aufstellen. Sanitäre Anlagen sind - im unterschiedlichen Zustand - auf beiden Basen vorhanden, Duschen lediglich in der Basis Nord.
Aktivitäten am Sundhäuser See
Das Wasser mit der abwechslungsreichen Unterwasserwelt des Sundhäuser Sees laden zum Tauchen ein. Da um den See Steilhänge sind, gibt es mehrere Einstiege, die auch teilweise
für Anfänger geeignet sind. Für weitere Strecken kann man sich auch ein Schlauchboot leihen. Um Tauchen zu können, muß man sich vorher bei einer der beiden Tauchbasen
anmelden.
Der
Sundhäuser See
 liegt bei Sundhausen, einem Ortsteil von
Nordhausen am Südrand des Harzes in Thüringen. Im Rahmen des
Kiesabbaus entstanden zwischen Bielen und Sundhausen einige Seen,
zu denen auch der Sundhäuser See gehört und in denen z.T. getaucht
werden kann (Sundhäuser See und Möwensee).
Nordhausen (Thüringen)
Tauchen im Sundhäuser See,
August 2013
Sundhäuser Seen Nordhausen
Tauchen im August 2013
Nüdlingen, August 2013
Bayern,
Bad Kissingen,
Faszination Ägypten und ander Orte
Herzlich Willkommen
Ahlan wa sahlan
Home Home
zurück A - Z zurück A - Z
zum Vergrößern Vorschaubild anklicken